brotZeit

 

 

 

Frühstück für die Kinder der Seerosenschule

Unter dem Motto „Schulkinder sollen keinen Hunger leiden!“ können seit Anfang März unsere Schüler in der gansen Woche Unterricht ein  ausgewogenes Frühstück in der Aula der Seerosenschule zu sich nehmen.

Das Frühstücksbuffet wird von aktiven SeniorInnen gegen eine kleine Aufwandsentschädigung vorbereitet. Sie übernehmen auch die Betreuung der 30 - 40 Kinder während des Essens. Wir verdanken diese großartige Möglichkeit brotZeit e.V., dessen Schirmherrin und Vorstandsmitglied Uschi Glas ist. Die Lebensmittel werden von brotZeit e.V. bei einem großen Discounter bestellt, der sie als Spende zur Verfügung stellt. Weitere Sponsoren ermöglichen die personelle Ausstattung sowie die Logistik. Das Leitbild dieses Projekts ist „Brot“ und „Zeit“ geben, die Verbindung von Kinderbetreuung und sozialem Engagement von SeniorInnen. Wichtig ist hierbei nicht nur die Tatsache, dass Kinder ohne Frühstück weniger gut lernen können, sondern auch das Erleben der kommunikativen Situation des gemeinsamen Frühstückens von großen und kleinen SchülerInnen.

Ohne die finanzielle Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Hilfsorganisationen wäre dieses vorbildliche Projekt nicht möglich. Unser besonderer Dank gilt den fleißigen, engagierten SeniorInnen, die sich dieser Aufgabe stellen, sowie selbstverständlich der brotZeit e.V. und allen Unterstützern!

Weitere Informationen finden Sie unter www.brotzeitfuerkinder.com.

Aus dem Kollegium - Tatjana Voss

 

 

Hier sieht man die Arbeiter des Schülerfrühstücks.

         

  Und hier wie sich alles staut, weil Alles gut schmeckt.