school@work

 

Förderverein für die Schüler – Übungsfirmen am Sonder-pädagogischen Förderzentrum in Poing

 
Der Verein verfolgt das Ziel, den Aufbau, den Ausbau und die Organisation der Schüler-Übungsfirmen am SFZ Poing ( Sonderpädagogisches Förderzentrum Poing ) zu initiieren,  zu begleiten und zu organisieren.
Er verfolgt weiterhin das Ziel, den Schülern und Schülerinnen der Klassen 7 bis 9 durch die Arbeitsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Schüler-Übungsfirmen eine Berufswahl zu erleichtern und ihre Schlüsselqualifikationen zu fördern.
Unter Schlüsselqualifikationen verstehen wir Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Durchhaltevermögen und Ausdauer, Höflichkeit, Kommunikationsfähigkeit etc.
Gerade unsere Schülerinnen und Schüler benötigen diese Qualifikationen, weil im Bereich der schulischen Leistungen HauptschülerInnen oft besser qualifiziert scheinen.
Damit unterstützt der Verein auch die Arbeit der Lehrkräfte mit dem neuen Lehrplan BLO ( = Berufs- und Lebensorientierung ), auch hierin geht es um die Vergrößerung des Praxisanteils am schulischen Lernen.
 
Weitere Informationen auf der WebPage von school@work